Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der Versand im Inland erfolgt per Nachnahme oder Vorkasse.
Teillieferungen unserseits sind zulässig. Nachlieferungen werden ohne zusätzliche Versandkosten geliefert. Der Gerichtsstand ist Detmold.

1. Kauf und Rückgabe
Wir gewähren ein Rückgaberecht innerhalb von 14 Tagen nach Warenerhalt. Zur Rückgabe können nur ungebrauchte und unbeschädigte Artikel in Orginalverpackung angenommen werden. Bei fristgerechten Rückgaben werden für den Warenwert (ohne Versandkosten) nach Kundenwunsch ein Umtausch, eine Gutschrift oder die Kaufpreisrück-erstattung gewährt. Bei Kaufpreisrückerstattung ist uns die Bank-verbindung mit Kontonummer und Bankleitzahl des Gutschriftkontos mitzuteilen.

2. Allgemeines
Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Übertragungen von Rechten und Pflichten des Käufers aus dem Kaufvertrag bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Verkäufers.
Sonderanfertigungen werden nicht zurückgenommen

3. Lieferung
3.1 Verpackungs- und Versandkosten
Die Versand und Verpackungskosten gehen zu Lasten des Kunden.
Wenn nicht anders vereinbart erfolgt der Versand als versichertes Paket.
Wir bemühen uns die Versand und Verpackungskosten möglichst gering zu halten

3.2 Verpackungs- und Versandkosten Vorkasse Ausland
Für Lieferungen ins Ausland berechnen wir eine Verpackungs- und Versandkostenpauschale von 14 EUR bis 35 EUR, je nach Land, zuzüglich der jeweiligen Bankgebühr. Mindestbestellwert 75 EUR.
Lieferungen ins Ausland werden bei Neukunden nur per Vorkasse vorgenommen.

4. Preise
Alle Preise sind Endpreise in EUR und beinhalten den jeweils gültigen Mehrwertsteuersatz,
zur Zeit 19%.

5. Neuheiten und Nachlieferungen Deutschland
Neuheiten die zum Zeitpunkt des Auftrages noch nicht lieferbar sind, werden von uns in den Rückstand genommen und sofort nach dem Erscheinen ohne weitere Berechnung der Versand- und Verpackungskosten nachgeliefert.

6. Reklamationen / Beanstandungen
Reklamationen oder Beanstandungen wegen Falsch- oder Fehllieferungen müssen uns umgehend nach Warenerhalt schriftlich mitgeteilt werden. Der Kunde erhält auf Wunsch eine Nachlieferung, Umtausch, Gutschrift oder Rückerstattung des Kaufpreises. Reklamationen oder Beanstandungen die nicht fristgemäß sind, können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

7. Rücklieferungen
Alle Rücklieferungen an uns müssen sachgemäß verpackt als Paket oder per Einschreiben an unsere Hausadresse gesandt werden. Für Schäden die durch eine unsachgemäße Rücksendung entstanden sind wird unserseits keine Haftung übernommen.

8. Widerrufsbelehrung bei Fernabsatzverträgen
Widerrufsrecht: Dem Verbraucher steht nach § 13 BGB bei Fernabsatzverträgen ein Widerrufsrecht zu. Nach Maßgabe des Fernabsatzgesetzes hat er innerhalb zwei Wochen nach Erhalt der Ware die Möglichkeit, den Vertrag ohne Begründung zu widerrufen. Der Widerruf kann in Textform oder durch Rücksendung der Ware erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an:

Rüst Feinmechanik Mackenbrucher Straße 35a 33813 Oerlinghausen Tel. 05202/157805 Fax 05202/157806 Email: ruestminitruck(at)t-online.de www.ruest-feinmechanik.de

Das Widerrufsrecht besteht gemäß § 312 d Abs. 4 BGB nicht bei Sonderanfertigungen die nach Kundenspezifikation gefertigt wurden, hier ist ein Widerrufsrecht ausgeschlossen.
Ende der Widerrufsbelehrung

9. Eigentumsvorbehalt
Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen unberührt.